Ein Landschaftspark in schwarz-weiß

Landschaftspark Schönbusch

Die Sonne kämpft sich immer mehr durch die dichte Wolkendecke und weg ist das schöne, gleichmäßige Licht. Deshalb entschloss ich mich dazu, den Landschaftspark Schönbusch bei Aschaffenburg in schwarz-weiß zu präsentieren.
Der Morgen hatte mit Hochnebel und dichter Bewölkung begonnen. Eigentlich die idealen Voraussetzungen um in einem Park zu fotografieren. Sodass, nicht mit starken Kontrasten zu rechnen ist. Doch wie ist es meist, es kommt anders als man denkt. Viel Spaß beim Betrachten der Bilder in schwarz-weiß.
Ich habe mit 2 verschiedenen Objektiven gearbeitet. Zum einen mit dem Tamron 17 – 50 mm f2,8 und dem Canon 70 – 200 mm f4,0. Beide mit Sigma Mount Konverter MC-11 an einer Sony Kamera. Alle Bilder sind ohne Stativ aufgenommen.

Bitte zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Die zu Amazon führenden Links sind sogenannte Partnerschaft-Links. Wenn du auf diesen Link klickst und über diesen einkaufst, bekomme ich von Amazon eine Provision.
Für dich verändert sich der Preis nicht.
Vielen Dank für deine Unterstützung, wenn du über einen dieser Links einkaufst und somit meine Arbeit finanziell anerkennst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.